Medizin

Medizin für die Menschen bewegt sich bis auf wenige Ausnahmen weitab von der sogenannten Schulmedizin, die einerseits trennend, den Menschen als rein körperliches (maschinelles) Wesen sieht. Andererseits hat sich die Schulmedizin als Verkaufstand für Pharma- und Geräteindustrie entwickelt.

Medizin im Sinne des Menschen beruht auf natürlicher Basis wie gesunde, vitale Lebensmittel, Kräuter, Wurzeln und Samen, wohltuende Bewegung an frischer Luft, Sonne und menschliche Liebe.

Sofern diese grundsätzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, gibt inzwischen eine riesige Fülle an emotionalen, mentalen, energetischen und manuellen Heilmethoden, die alle den Fluss im Körper, das energische Feld und die gesunde Zellfrequenz unterstützen, dass Gesundheit als einzige Möglichkeit folgt.

Gesundheit beginnt da wie die Zellen schöpfungskonform wachsen und die emotionalen Zustände gut lebbar und in natürlichem Wechsel der unterschiedlichen Gefühlsempfindungen ablaufen.